Allgemein//

Tagebuch #002

Tagebuch #002

Logbucheintrag #002 – Daniel Gaisbauer Art

Die Woche war sehr erfolgreich und sehr interessant. Konnte für nächste Woche noch ein Shooting organisieren und einige Kontakte mit Models knüpfen. Dazu habe ich noch die Vernissage des Fotomarathons in Karlsruhe fotografisch dokumentiert. Dabei durfte ich die Olympus OMD E-M1 Mark 2 ausgiebig testen. Dazu aber gleich mehr. Zum Fotomarathon gibt es hier mehr:

https://www.facebook.com/PhotomarathonKarlsruhe/

Learning of the Week:

Benötige vielleicht doch eine neue Kamera. Wie bereits oben erwähnt, habe ich am Dienstag die OMD E-M1 Mark 2 intensiver testen dürfen und ich bin schon ziemlich angetan. Haptik ist sehr genial, liegt unwahrscheinlich gut in der Hand. Das fehl mir so ein wenig bei der E-M5 Mark 2. Was aber der absolute Knüller ist, ist der neue Bildstabilisator. Verschlusszeiten von einer Sekunde sind überhaupt kein Problem und wenn man sich dann noch bisschen anlehnt, dann sind auch zwei Sekunden kein Problem und das ist mal richtig geil. Aber das hat auch alles seinen Preis und der liegt noch bei rund 2.000€ für den Body.

Was war im Briefkasten?

Ein weiteres sehr interessantes Buch zum Thema Selbstvermarktung:

http://amzn.to/2qpxAAX

Meine Marke: Was Unternehmen authentisch, unverwechselbar und langfristig erfolgreich macht.

Was machen erfolgreiche Unternehmen anders als alle anderen? Wie vermarkte ich mich selbst am besten. Alles Themen die mich im Moment sehr interessieren und faszinieren.

Video der Woche:

Thema? Printen! Drucken! Wir leben in einem digitalen Zeitalter und das Analoge, das anfassen, berühren, fühlen kommt irgendwo immer kürzer. Ich selber bin nicht mit der analogen Fotografie groß geworden, aber das hole ich jetzt nach. Zwar nicht zu 100% aber zumindest was das Bilder in den Händen halten betrifft. Drucken, rahmen und aufhängen der Bilder vollendet meiner Meinung nach das Fotografieren. Dieses Video bringt es auf den Punkt:

App/Plugin der Woche

Für mich immer noch ein sehr hilfreiches und tolles Tool um meinen Bildern den letzten Schliff zu verpassen. Nik – Filter Collection. Wobei ich hier eigentlich nur mit zwei Filtern hier arbeite. Color Efex und Silver Efex. Silver Efex nutze ich, klar, um Bilder ins schwarz-weiß um zu wandeln. Meiner Meinung immer noch die einfachste Art und Weise tolle SW-Bilder zu gestalten. Color Efex habe ich für mich entdeckt, um Portraits einen abschließenden Farblook zu geben.

Wer mehr über die Nik-Filter lernen möchte oder sich mit anderen Nutzern austauschen möchte, dem kann ich die folgende Facebook Gruppe von Reckordzeitstudio aka Frank empfehlen:

https://www.facebook.com/groups/1739540899664839/

Bewerbungsfoto / Businessportrait

So far so good….bis zur nächsten Ausgabe!

Gruß Daniel

Tagebuch #001

Tagebuch #001

Hallo zusammen,

im Moment ist es hier etwas ruhiger geworden. Woran das liegt? Ich habe einige Projekte, Vorhaben etc. die ich in Zukunft realisieren möchte und dazu laufen im Hintergrund einige Planungen. Ihr wisst ja: Gut Ding will Weile haben 🙂

Was ich aber jetzt schon umsetzen kann bzw. will, ist mein wöchentliches Fototagebuch. In diesem Tagebuch möchte ich euch teilhaben lassen, was mich im Moment beschäftigt, woran ich arbeite, womit ich Probleme habe, was es Neues gibt, was ich lese, wie ich mich weiterbilde etc. Und das ganze dreht sich natürlich um die Fotografie und das Fine Art Printen.

Aktuelle Projekte bzw. in Planung:

Momentan arbeite ich an dem Projekt „Fitness-Model m/w“. Dazu habe ich den nächsten Wochen ein paar Shootings. Freu mich schon tierisch drauf und bin gespannt auf die ersten Ergebnisse. Wer hier mitliest und denkt, zu diesem Thema könnte ich auch Model stehen, einfach bei mir melden.

Was gibt es zu lesen?

Perfektes Posing mit System: Der Praxisleitfaden für Fotografen und Models (http://bit.ly/PosingBuch)

Sehr geiler Content rund um das Thema Posing. Hier wird einem nicht nur eine Pose nach dem anderen an den Kopf geknallt sondern es wird beschrieben, warum eine Pose funktioniert und warum nicht. Man kann damit also Posen analysieren und weiß dann am Ende warum das Bild nicht die Wirkung hat wie gewünscht.

Das Robbins Power Prinzip: Wie Sie Ihre wahren inneren Kräfte sofort einsetzen (http://bit.ly/TonyRobbins_PowerPrinzip)

Persönlichkeitsentwicklung steht bei mir im Moment sehr weit oben auf der To-Do Liste und dies ist ein Meisterwerk in diesem Gebiet! Muss man gelesen haben.

News of the Week:

Sony A9 – Holy Cow! Da hat Sony einen rausgehauen. 24MP Vollformat mit 20B/Sek.
Das ist ein klarer Angriff auf die Flaggschiffe von Canon und Nikon. Jetzt fehlen nur noch die großen Objektive und der Profi hat ein neues Spielzeug. Für den Hobby-Fotografen denke ich, ist dieses Spielzeug nichts. Für den wird jetzt eher interessant sein, wie sich der Preis (Gebrauchtpreis) der A7RII entwickelt.

App-Empfehlung

Insta Grid Maker – (http://bit.ly/2oP7iub)

Coole App um die „Timeline“ bei Instagram mit großen Bildern zu verschönern. Für Panoramen IMO sehr gut geeignet. Kann ein Bild in 3×1 / 3×2 oder 3×3 Bilder zerlegen. Wie gesagt, mir gefällts.

Was steht die Tage an:

Am Wochenende werde ich meinen Shop um ein paar neue Bild erweitern. Also kommt die Tage mal wieder vorbei um die neuen Bilder zu bestaunen.

www.daniel-gaisbauer.de
www.fineartdeko.com

Anfang Mai haben wir ne Woche Urlaub und neben dem ein oder anderen Shooting werde ich mich diesem kleinen Projekt wenden . Hab da noch die ein oder andere Idee, wie man die KappaFix Platten in Szene setzen könnte.
Ach und den Quenox Mini Dolly habe ich auch noch nicht ausführlich getestet. Werde ich aber spätestens im Urlaub machen.

Bis dann

Gruß Daniel

Christian Bischoff – DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN

Christian Bischoff - DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN

Christian Bischoff – DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN

Was für ein Erlebnis! Mit Sicherheit nicht für jeden etwas, aber das muss man erlebt haben.

Die Kunst dein Ding zu machen von Christian Bischoff öffnet dir innerhalb von zwei Tagen deutlich die Augen. Wenn du privat, zwischenmenschlich oder beruflich weiterkommen möchtest, dann ist Persönlichkeitsentwicklung ein Muss. Christian Bischoff, der verrückte Coach mit dem roten Stirnband tritt dir, bildlich gesprochen, zwei Tage volle Kanne in den Arsch. Kein rum eiern, volle Realität, mitten ins Gesicht.

Ein Arschtritt der besonderen Art den ich jedem nur empfehlen kann, der sein Ich auf ein neues Level heben möchte!
Think Big und mit kleinen, kontinuierlichen Schritten zum großen Ziel.

Zwei Tage lang an sich zu arbeiten mit einem Trainer der weiß von was er redet. Ein Energiebündel und Motivationsmaschine.
Ich danke dir Christian für etliche Ansatzpunkte und Ideen die ich an diesem Wochenende mitnehmen durfte.

Wir werden nächstes Jahr die zweite Stufe in Angriff nehmen und noch intensiver in die Materie einsteigen. Und bis dahin werden wir mit der Meisterwerk Leben-ERFOLGSBOX weiter an uns arbeiten.

Hier geht’s zum Seminar:

http://bit.ly/CB_DieKunstDeinDingZuMachen

Und hier zur Box:

http://bit.ly/Meisterwerkleben

Suche Models und mehr….

Suche Models und mehr....

Hallo zusammen,

nach einer kurzen Auszeit melde ich mich hiermit wieder zurück und habe gleich ein paar Neuigkeiten.

Es gibt mal wieder was umsonst!

Neben dem Businessportraits Projekt suche in noch für zwei weitere Projekte Models auf TFP Basis:

– Wenn du Fitness-Model (männlich/weiblich) bist und Lust auf ein TFP-Shooting hast, dann melde dich bitte bei mir.

– Wenn du eine Person (männlich/weiblich) mit vielen Tattoos bist und Lust auf ein paar Bilder hast, dann melde auch du dich bei mir.

Wenn du dich jetzt angesprochen fühlst, dann kontaktiere mich am besten über Facebook oder über meine Seite hier.

Dann können wir uns über das weitere Vorgehen abstimmen.

Ich werde solche Aktionen über Facebook und via Newsletter bekanntgeben. Manche werde aber auch nur über meinen Newsletter bekanntgegeben.

Also meldet euch an um kein TFP-Shooting zu verpassen: http://bit.ly/Newsletter-DGART

Dann habe ich noch zwei Tipps für euch:

1. CONTRA 2017 – 08. & 09.06.2017 in Düsseldorf
Das Event für Online-Verkaufstaktiken

Wer von euch Online-Business/Marketing betreibt, kommt an diesem Event nicht vorbei. Ich werde auf jeden Fall per Stream dieses Event verfolgen

http://bit.ly/DieContra_DGART

2. Calvin Hollywood on Stage III – Aufzeichnung

Wer mit dem Gedanken spielt mit der Fotografie Geld zu verdienen (ob nebenberuflich oder hauptberuflich) der sollte sich diese Aufzeichnung ansehen.

http://bit.ly/Hollywoodonstage

Hollywood on Stage III – Calvin Hollywood

Hollywood on Stage III - Calvin Hollywood

Hallo zusammen,

wie Ihr vielleicht mitbekommen habt, war ich am Wochenende auf der Vertriebsoffensive in Mannheim bei Dirk Kreuter. Hammergeile Veranstaltung, extrem viel Content und jede Menge interessanter Menschen getroffen.

Hier ein paar Bilder dazu:

https://www.instagram.com/danielgaisbauerart/

Unter anderem auch Calvin Hollywood, der am Samstagabend noch eine Stunde Vortrag hielt. Hut ab, war ein sehr guter Vortrag aus dem ich mir auch sehr viel mitgenommen habe.
Für mich als „Semiprofi“ ist es extrem wichtig von den Leuten zu lernen, die es bereits schon zu etwas gebracht haben. Und wenn diese Leute dann noch bereit sind, was viele nicht sind, Ihr Wissen zu teilen, dann klebe ich denen an den Lippen. Calvin ist so einer. Vielen Dank dafür!

Wenn Ihr dabei seid, den Sprung von Semipro zum Pro zu machen und euch damit eure Brötchen verdienen wollt, dann schaut euch diese Aufzeichnung von Hollywood on Stage III an.
4 Stunden Content pur mit Calvin Hollywood, Laura Helena und Nina Schnitzenbaumer

• Worauf kommt es bei der Selbständigkeit eigentlich an?
• Was gibt es DAVOR alles zu beachten?
• Wie muss ich einsteigen, um mich auch dauerhaft halten zu können?
• Welche negativen Erfahrungen gilt es zu vermeiden?

Dazu noch Bonusmaterial und einen Gutschein. Was will Mann/Frau mehr?

Hier findet Ihr den Link zur Aufzeichnung:

http://bit.ly/Hollywoodonstage

#CalvinHollywood #Vertriebsoffensive #DirkKreuter

Weiterbildung 2017 / Contra Düsseldorf

Weiterbildung 2017 / Contra Düsseldorf

Wie bereits vor ein paar Tagen angekündigt, geht es nächstes Wochenende zu Dirk Kreuters Vertriebsoffensive, um meine Vertriebsgene in Wallung zu bringen.

http://bit.ly/2nlek7h

Habe mir es für 2017 zum Ziel gesetzt regelmäßig solche Seminare zu besuchen um mich a) weiterzubilden und b) meinen Horizont (beruflich/persönlich) zu erweitern.

Am 01. April steht dann Christian Bischoff auf meiner Liste. Die Kunst dein Ding zu machen!
http://bit.ly/1TyPbi8

Für den Juli habe ich mir die Contra ins Auge gefasst. Wenn ich nicht vor Ort sein kann, dann werde ich mir auf jeden Fall den Streampass zulegen und das Ganze von der Couch gönnen.

Falls jemand Interesse hat Tickets gibt es hier: http://bit.ly/2mBiPKE

Wie schaut eurer Plan von Weiterbildung aus?

Lightroom like a Boss

Lightroom like a Boss

m Moment kommen wieder sehr viele Tutorials auf den Markt. Ich liebe ja solche Tutorials, weil man einfach „immer“ etwas dabei lernt.

Bei diesem hier dreht sich alles um das Thema Lightroom. Ich selber habe bis auf wenige Ausnahmen fast nichts mit Lightroom gemacht. Das hat sich aber seit ein paar Monaten grundlegend geändert.

#Lightroom hat mega Potential und ist dabei recht einfach zu bedienen und geht vor allem übelst schnell die Bearbeitung.

Und Weiterbildung ist natürlich auch immer wichtig!!!

#Tutorial #CalvinHollywood #Kristof

http://bit.ly/2k7OIg6

Beauty Retouch CC für Photoshop (Fotografie Tool)

Beauty Retouch CC für Photoshop (Fotografie Tool)
Beauty Retouch CC

Beauty Retouch CC für Photoshop (Fotografie Tool)

Da ich mich in letzter Zeit wieder vermehrt der Portraitfotografie gewidmet habe, kommt natürlich die Beautyretusche wieder häufiger zum Einsatz. Und jeder weiß wie aufwändig dies sein kann bzw. ist. Da ich selber gerne mit solchen Panels arbeite (für alles andere benutze ich das Panel von Tony Kuyper), habe ich mal das Beauty Retouch Panel für Photoshop CC von Calvin Hollywood probiert.

Sinn und Zweck solch eines Panels ist nicht „Klick und Fertig“ ist das Bild. Es sind keine Presets oder Filter die über das Bild gelegt werden. Das Panel hilft einem mit einem einfachen Klick die Ebenen (für Dodge and Burn, Frequenztrennung etc.) an zu legen.

Nach zwei Wochen Erfahrungen sammeln mit diesem Produkt, kann ich es eigentlich jedem nur empfehlen, der regelmäßig Portraits o. ä. retuschiert.

Hier geht es zum Produkt: http://bit.ly/2jUtS09

(Affiliate-Link)

Businessportraits / Bewerbungsfotos

Bewerbungsfoto / Businessportrait
Bewerbungsfoto / Businessportrait

Neues Jahr, neue Herausforderungen. Dieses Jahr steht eine Erweiterung meines fotografischen Portfolios an und es handelt sich, wie oben bereits erwähnt, um Businessportraits und Bewerbungsfotos. Hierbei soll es sich nicht um 08/15 Fotos handeln, sondern sich ein wenig von der Maße abheben.

Da ich seit diesem Jahr die die Möglichkeit habe, ein professionelles Fotostudio (in Karlsruhe) zu nutzen, möchte ich dieses natürlich auch voll ausnutzen und eine neue Chance ergreifen.

Aus diesem Grund suche ich im Moment Leute, die in diesem Bereich Bilder von sich benötigen oder Models (M/W) die ihr Portfolio in diesem Bereich erweitern wollen.

Das Ganze soll auf TFP Basis basieren. Was heißt das für euch? Ihr habt keine Kosten, bekommt von mir eine bestimmte Anzahl an bearbeiteten Bilder (zur euren freien Verfügung) und ich darf diese Bilder für meine Homepage/Blog/Social Media als Werbung nutzen bzw. in mein Portfolio aufnehmen.

Interesse? Dann meldet euch bei mir um einen Termin zu vereinbaren.

Social Media Like a Boss von Calvin Hollywood

Social Media like a BOSS

Calvin Hollywood …… der neue Social Media Guru?

Naja soweit würde ich jetzt nicht gehen, aber wer den Werdegang von Calvin in diesem Bereich verfolgt hat, weiß, dass er Ahnung hat wovon er sprichgt.

Ich habe mir vor Kurzem das folgende Training von Calvin Hollywood zum Thema Social Media geholt. Am Anfang war ich ein wenig skeptisch, ob ich da noch was Neues lernen kann, oder ob man schon alles irgendwo gehört hat. Ich kann nur sagen, es war sehr viel neues dabei ! Das Training kann ich echt jedem nur empfehlen, der sein Produkt, sich selbst oder was auch immer via Social Media vermarkten möchte. Für den Preis vor allem, ein richtiges Schnäppchen: http://bit.ly/2etSzB8
 
 
Social Media like a BOSS